Wertschöpfung

Erfolg aus VermietungCHF Mio.52,21

Erfolg aus NeubewertungCHF Mio.18,83

Erfolg aus Entwicklungen und Verkauf Promotion (Liegenschaften)

CHF Mio.2,42

Portfolio

78%Anlageobjekte

22%Entwicklungsobjekte

14%Anlage

8%Promotion

Forderung aus Entwicklungen

Gewinn
CHF Mio. 43,5

1Renditeerfolg

Der Renditeerfolg setzt sich zusammen aus stabilen und steigenden Mieterträgen, der Eigenkapitalrendite, der Renditen der Anlageobjekte sowie der tiefen Leerstandsquote.

2Kapitalgewinne

Die Kapitalgewinne werden einerseits aus dem Erfolg aus Promotion (Liegenschaften) und Entwicklungsdienstleistungen generiert. Andererseits erfolgen sie durch den Erfolg aus Verkauf Anlageliegenschaften.

3Wertsteigerung

Das exzellente Portfoliomanagement und die intelligente Bauausführung tragen zum wachsenden Gesamtwert des Portfolios bei. Die hohe Kundenzufriedenheit und der Erfolg aus Neubewertungen fördern die Wertsteigerung ebenfalls.



Die langfristige Strategie von Mobimo fokussiert auf qualitatives Wachstum bei einem ausgewogenen Nutzungsmix und einer aktiven Portfoliobewirtschaftung. Das Unternehmen achtet auf eine solide Finanzierung und die Nachhaltigkeit seiner Aktivitäten.

Mobimo kauft, plant, baut, unterhält und verkauft renditestarke und werthaltige Immobilien. Das Anlageportfolio besteht aus Geschäfts-, Gewerbe- und Wohnliegenschaften mit einer breit abgestützten Mietertragsbasis und einer entsprechend stabilen Ertragslage. Mit ihren Entwicklungsobjekten generiert Mobimo beachtliche Wertsteigerungspotenziale und zusätzlich Kapitalgewinne. Ein Beispiel dafür ist der Verkauf von Stockwerkeigentum. Der Bereich Entwicklung Dritte erbringt Planungs- und Umsetzungsdienstleistungen für private und institutionelle Investoren. Das Angebot umfasst das ganze Planungsspektrum bis hin zur Übergabe einer schlüsselfertigen Immobilie.

Mobimo ist solide finanziert. Neben der langfristig gesicherten Finanzierung bilden die Kernkompetenzen Einkauf/Verkauf, Entwicklung und Portfoliomanagement die solide Basis für die Weiterentwicklung des Unternehmens.

Die Gesellschaft verwendet die Marke Mobimo für die Kommunikation mit Investoren, Medien, Analysten oder Mietern. Die Marke wird auf Stufe Gesamtunternehmen selektiv mit gezielten Sponsoring- und Marketingmassnahmen gepflegt. Kommunikation und Vermarktung auf Projektebene erfolgen in der Regel mit einem eigens definierten Auftritt und individuellen Projektnamen, die zum Vorhaben, zum Standort und zur Zielgruppe passen.

Langfristig orientierte Strategie
Qualitatives Wachstum
Mobimo strebt einen weiteren schrittweisen Ausbau ihres Immobilienportfolios an. Der Ausbau erfolgt primär durch den Bau von Anlageobjekten für das eigene Portfolio sowie den Erwerb von Einzelobjekten oder von Portfolios. Er kann zudem durch Gesellschaftsübernahmen erreicht werden.
Ausgewogener Nutzungsmix
Der strategische Nutzungsmix des Anlageportfolios besteht grundsätzlich je zu rund einem Drittel aus Wohnen, Büro und anderen Nutzungen.

Aktive Portfoliobewirtschaftung
Das Immobilienportfolio wird laufend optimiert. Die Pflege der Beziehungen zu den Mietern, ein hoher Vermietungsgrad, die Optimierung der Kosten und griffige Vermarktungsstrategien ermöglichen die konsequent angestrebte Werterhaltung und Wertsteigerung.

Mehrwert dank Entwicklung
Das Immobilienentwicklungsgeschäft fokussiert auf folgende Bereiche:
  • Entwicklung und Bau von neuen Anlageobjekten für das eigene Portfolio,
  • Arealentwicklungen,
  • Weiterentwicklung und Optimierung des eigenen Immobilienbestands,
  • Entwicklung und Investitionen für Dritte,
  • Entwicklung, Bau und Verkauf von Wohneigentum.
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit bedeutet für Mobimo, ausgewogen zwischen heutiger Gewinnerzielung und langfristiger Werterhaltung und Wertsteigerung zu wirtschaften. Lebensqualität findet ihre Ausdrucksform in der Gestaltung des Lebens-, Wohn- und Arbeitsraums. Mobimo bezieht neben wirtschaftlichen auch ökologische und soziokulturelle Aspekte in ihre Tätigkeit ein. Daraus resultiert Mehrwert für die Aktionäre und die Nutzer der Mobimo-Liegenschaften.

Solide Finanzierung
Mobimo kann kurz- und langfristiges Fremdkapital aufnehmen. Das Eigenkapital soll mindestens 40% der Bilanzsumme betragen.

Rentable Anlage
Die Mobimo-Aktie zeichnet sich durch eine stetige Werten

Mobimo verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Datenschutzerklärung